Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Meine Honorare finden Sie hier. Das Honorar beinhaltet die professionelle Auswahl der besten Motive, die Optimierung der Bilddaten (z.B. Farbe, Helligkeit und Kontrast), sowie Nutzungsrechte für den privaten Gebrauch. Für die kommerzielle Nutzung kommen noch Lizenzgebühren hinzu, es sei denn, Sie entscheiden sich für das „Smart-Buy-Out“. Zusätzliche Kosten können zum Beispiel für die umfangreiche Suche einer Fotolokation, aufwändige Bildmontagen, Nutzung einer Visagistin oder eines Fotoassistenten, die Anfahrt (0,75 € pro Kilometer sowie Berechnung der Fahrtzeit zum ½ Stundensatz) oder ggf. Hotelübernachtungen/Spesen anfallen.

Wer es besonders einfach haben möchte, erhält mit meinem „Smart-Buy-Out“ zeitlich und örtlich unbegrenzte Nutzungsrechte. Geschäftskunden erhalten alternativ nach einem transparenten Schema genau die Nutzungsrechte, die sie zur kommerziellen Nutzung meiner Fotos benötigen. So vermeiden wir unnötig hohe Lizenzkosten. Privatkunden erhalten zeitlich und örtlich uneingeschränkte, sowie vom Medium unabhängige Rechte zur privaten Nutzung. Weitere Informationen zu Nutzungsrechten finden Sie hier.

Selbstverständlich dürfen Sie die von mir produzierten Unternehmensfotos auf Ihren Social-Media-Kanälen einsetzen, wenn die kommerzielle Nutzung lizenziert wurde. Dies entspricht einer Unterlizenzierung an die betreffenden Betreiber von z.B. Facebook oder Twitter.

Die Weitergabe der Fotos an andere Dritte, z.B. Geschäftspartner, ist hingegen nur für die private Nutzung gestattet. Möchte beispielsweise ein Partnerunternehmen Fotos, die für Sie produziert wurden, gewerblich nutzen, muss dieses eine separate Nutzungslizenz bei Till Erdmenger – Businessfotos erwerben!

Fotos im medizinischen Umfeld zählen zu meinen Schwerpunkten. Ich habe jahrelange Erfahrung mit Fotos in hochsensiblen Umgebungen wie OPs oder Forschungslaboren und weiss, wie man sich dort verhält.

Sobald Menschen auf Fotos abgebildet sind, die für werbliche Zwecke eingesetzt werden, müssen diese Personen schriftlich der Nutzung zustimmen. Sie können bereits vor dem Fotoshooting die notwendigen Freigabeerklärungen ausfüllen lassen. Auf meinem Blog finden Sie weiterführende Informationen.

Üblicherweise fotografiere ich Ihre Portraits bei Ihnen vor Ort, um Ihnen die Zeit und den Weg zu ersparen. Wenn Sie es wünschen, können die Fotos auch draussen oder in einem angemieteten Studio gemacht werden. Da ich kein eigenes Studio betreibe, kann ich Ihnen meine Leistungen zu günstigen Konditionen anbieten.

Für das Fotografieren brauche ich nicht viel Platz – und Sie bestimmen, ob das Ambiente in die Fotos einbezogen wird, oder ob ich einen neutralen Hintergrund für Portraits mitbringen soll. In jedem Fall habe ich meine mobile Blitzanlage dabei. So können wir bei Ihnen eine professionelle Ausleuchtung erzielen. Ihr Firmengebäude oder Büro bieten lebhafte Motive für authentische Geschäftspublikationen.

Wenn Sie mich für Portraits beauftragen: Sie sollen sich wohlfühlen! Prüfen Sie Kleidung und Frisur und denken Sie daran, dass Ihre Fotos ein Aushängeschild Ihrer Firma sein werden. Während des Shootings unterstütze ich Sie selbstverständlich dabei, Ihre „fotogene Seite“ einzufangen!

Planen Sie, Unternehmensfotos für Ihre Publikationen erstellen zu lassen, sollten wir im Vorfeld ein Briefing erstellen. Bitte machen Sie sich deshalb Gedanken, welche Motive Ihnen wichtig erscheinen und ob Sie bestimmte Anforderungen an die Bildsprache stellen.

Selbstverständlich arbeite ich auch zu ungewöhnlichen Zeiten, an Wochenenden oder Feiertagen. Bitte kontaktieren Sie mich einfach für die Terminabsprache.

Üblicherweise wird bei Veröffentlichungen der Name des Urhebers genannt (Foto © Till Erdmenger – Businessfotos), so ist es im Urheberrechtsgesetz vorgesehen. Im Einzelfall können wir darüber sprechen, ob eine Nennung z.B. im Impressum sinnvoller ist.

Sobald Sie als Unternehmen einen Freiberufler oder Künstler mit der Produktion von Fotos, der Gestaltung einer Website oder dem Verfassen eines PR-Artikels beauftragen, müssen Sie eine pauschale Abgabe an die KSK entrichten. Dies gilt auch, wenn Sie einen anderen Fotografen als Till Erdmenger beauftragen! Detaillierte Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Onlinepräsenz der Künstlersozialkasse. Auf meinem Blog habe ich darüber hinaus einen kurzen Beitrag zu diesem Thema verfasst.

Selbstverständlich bereite ich die Fotos nach Ihren Wünschen für den Druck oder eine Verwendung im Internet vor und schicke diese gerne direkt an die verantwortliche Person.

Sollten Sie unerwartete Terminschwierigkeiten haben, suchen wir einfach nach einem neuen Termin für die Fotos. Falls Sie innerhalb von 24 Stunden vor dem vereinbarten Shooting absagen, zahlen Sie ein Ausfallhonorar in Höhe von 100% (selbstverständlich ohne die kalkulierten Lizenzgebühren).

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Anforderungen. Sie erreichen mich per Email unter businessfotos@erdmenger.de oder telefonisch unter 02202-8673999 bzw. 0171-5224659.